Klong Prao Beach auf Koh Chang

Klong Prao Beach - Strand mit viel Platz

Anzeige

Der Klong Prao Beach ist der längste und weitläufigste Strand auf Koh Chang. Platz genug für Urlauber mit unterschiedlichen Ansprüchen und Bedürfnissen. So lockt der rund dreieinhalb Kilometer lange Klong Prao Beach sowohl Individualurlauber als auch Pauschalreisende und Backpacker.

Wie fast alle beliebten Strände auf Koh Chang liegt auch der Klong Prao Beach im Westen der Insel. Zum weiter nördlich gelegenen White Sand Beach sind es mit dem Taxi gut zehn Minuten Fahrzeit, zum Sapparot Pier im Norden von Koh Chang etwa 20 Minuten.

Zwei Flüsse teilen den Klong Prao Beach in drei Strandabschnitte. Der nördliche Teil erstreckt sich bis zur Flussmündung bei Ban Chivit, der mittlere Abschnitt endet am Centara Koh Chang Tropicana Resort *, der südliche Abschnitt am Magic Resort *. Bis auf das südliche Ende des Strandes sind weite Teile des Klong Prao Beach (noch) unbebaut. Der gesamte Strand hat hellen Sand, fällt flach ab und wird von Kokospalmen und Bäumen gesäumt.

Klong Prao Beach - Nördlicher Abschnitt (Chai Chet)

Hotels: u.a. Coconut Beach Resort *, Koh Chang Paradise Resort *, Flora I Talay Resort * Restaurants: ausreichend vorhanden Strand: fällt flach ab – heller Sand Schattenplätze: zahlreiche Palmen und Bäume Wasser: in der Trockenzeit meist klar, geringer Wellengang, bei Ebbe ist Schwimmen nur weit draußen möglich Geeignet für: Individual- und Pauschaltouristen, Familien mit (Klein-)Kindern

Klong Prao Beach Nord, Chai Chet

Klong Prao Beach Nord (Chai Chet)

Etwa ein gutes Dutzend Mittelklasse-Resorts säumt den Anfang des nördlichen Klong Prao Beach, darunter das Coconut Beach Resort *, das Koh Chang Paradise Resort * und das Flora I Talay Resort *. Die Atmosphäre an dem insgesamt etwa eineinhalb Kilometer langen Strandabschnitt ist entspannt und ruhig. Sonnenanbeter finden ausreichend Platz. Bei Ebbe ist der nördliche Abschnitt des Klong Prao Beach bis zu 60 Meter breit. Schwimmen ist bei Ebbe – wie an den meisten Stränden auf Koh Chang - nur weit draußen möglich.

Nach etwa 500 Metern in südlicher Richtung folgen am nördlichen Klong Prao Beach weite unbebaute Strandabschnitte. Einheimische picknicken im Schatten unter Bäumen und Palmen, Spaziergänger ziehen vorbei. Kurz vor der Flussmündung bei Ban Chivit nimmt der Klong Prao Beach noch einmal an Breite zu. Dieser Strandabschnitt, auch Sunset Beach genannt, ist den Gästen des einige hundert Meter landeinwärts liegenden Aana Resort & Spa * vorbehalten. Zum mittleren Klong Prao Beach jenseits der Flussmündung gelangt man watend und schwimmend oder mit einem Longtailboot. Die kurze Überfahrt mit einem Longtailboot kostet pauschal 50 Baht (1,15 Euro).

Klong Prao Beach – Mittlerer Abschnitt

Hotels: u. a. Barali Beach Resort & Spa *, Centara Koh Chang Tropicana Resort * Restaurants: nur am südlichen Ende Strand: fällt flach ab – heller Sand Schattenplätze: zahlreiche Palmen, Bäume Wasser: in der Trockenzeit meist klar, geringer Wellengang, bei Ebbe ist Schwimmen nur weit draußen möglich Geeignet für: Ruhesuchende, Backpacker und Individualtouristen, Familien mit (Klein)Kindern und Pauschalurlauber

Klong Prao Beach, Koh Chang

Klong Prao Beach, mittlerer Strandabschnitt

Wie der nördliche Klong Prao Beach besticht auch der mittlere Abschnitt durch Weite und Breite. Bis auf das Strandstück rund um das Centara Koh Chang Tropicana Resort * ist der mittlere Klong Prao Beach kaum bevölkert und größtenteils einsam. Zwischen den unbebauten Strandabschnitten befinden sich nur einige wenige Resorts, darunter das höherpreisige Panviman Koh Chang Resort * sowie die auf Stelzen errichteten und bei Backpackern beliebten KP Huts.

Der mittlere Klong Prao Beach ist rund einen 1,2 Kilometer lang. Restaurants und Infrastruktur gibt es hauptsächlich am südlichen Ende des Strandabschnitts, nahe der Flussmündung und dem Centara Koh Chang Tropicana Resort *. In der Trockenzeit und bei Ebbe ist der Fluss kaum mehr als ein Rinnsal und kann problemlos zu Fuß überquert werden.

Klong Prao Beach – Südlicher Abschnitt

Hotels: u.a. The Dewa Koh Chang Hotel * , Amari Resort *, Magic Resort * Restaurants: zahlreiche Strand: fällt flach ab – heller Sand Schattenplätze: Palmen, Bäume, Sonnenschirme der Resorts Wasser: in der Trockenzeit meist klar, geringer Wellengang, bei Ebbe ist Schwimmen nur weit draußen möglich Geeignet für: Familien mit (Klein-)Kindern, Pauschalurlauber

Klong Prao Beach Süd, Koh Chang

Klong Prao Beach, südlicher Abschnitt

Auf der anderen Seite des Flusses beginnt der etwa 800 Meter lange südliche Abschnitt des Klong Prao Beach. Bei Ebbe ist die Sandbank an der Flussmündung mehr als 80 Meter breit. Je südlicher man kommt, desto belebter wird der Strand. Das touristische Zentrum des Klong Prao Beach befindet sich in Höhe Pilot Bar, Familiy Restaurant, dem The Dewa Koh Chang Hotel * und dem Amari Resort *. Hier verbringen hauptsächlich Pauschaltouristen ihren Urlaub.

Die Strandabschnitte des The Dewa Koh Chang Hotels und des Amari Resorts werden durch eine kleine Halbinsel getrennt. Vor dem Amari Resort * ist der Strand bei Flut nur wenige Meter breit. Die Liegen der Hotelgäste stehen leicht erhöht auf der Gartenterrasse. Etwa 300 Meter weiter südlich beginnt das Magic Resort * mit einfach ausgestatteten Stein-Bungalows. Am Ende der Bucht lockt ein auf Stelzen errichtetes Seafood-Restaurant Gäste auch der umliegenden Resorts.

[ nach oben ]

Entdecke Koh Chang mit
Gudrun Brandenburg

Folge mir auf:

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-koh-chang.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Urlaub auf Koh Chang wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!

Anzeigen

  • Meine Lieblings-Kreditkarte auf Reisen ist die Santander 1PlusCard. Mit dieser Visa-Card kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Gebühren der Automaten-Betreiber werden ebenfalls erstattet. Bestelle die 1PlusCard hier ✓
  • Santander 1PlusCard